probably the same
header
wunderschöner tag

ich geniesse die zeit mit ihm einfach nur. er bereitet mir so viel freude, lebensfreude. es ist einfach nur total toll mit ihm, anderst kann ich unsere gemeinsame zeit einfach nicht beschreiben. :>

das letzte mal war ich vor ganzen fünf tagen auf der waage. damals zeigte sie mir noch 46.2kg an. momentan wird die zahl immer noch etwa gleich sein. ich tendiere aber dazu, dass sie höher sein wird. es läuft eigentlich ganz gut mit dem essen. ich habe seit drei tagen nicht mehr gekotzt, nehme drei mahlzeiten zu mir und ich fühle mich nicht mehr gezwungen, sport zu machen. die mahlzeiten sind zwar klein und möglichst kalorienarm, jedoch habe ich mich deutlich besser unter kontrolle. in nächster zeit werde ich versuchen, die kalorienzahl nach oben zu drücken. das heisst, ich werde versuchen, mehr zu essen, ohne dass ich anschliessen kotzen gehe. mit meinem freund habe ich den plan bereits besprochen. er findet ihn gut und ich habe ihm nochmals erklärt, dass ich von heute auf morgen mein essverhalten nicht ändern kann, dazu bin ich nicht bereit. er hat's verstanden und hilft mir dabei, den plan einzuhalten. ich hoffe einfach, dass das ganze klappt und ich meinen freund nicht erneut enttäuschen muss.

momentan arbeiten wir sehr hart an unserer beziehung und das mit erfolg. wir sind uns bereits wieder einige stückchen näher gekommen. wir sind uns einig, dass wir für unserer beziehung kämpfen wollen und uns meine magersucht nicht auseinander bringen kann.
ich hab die letzten beiden tag bei ihm verbracht und wir haben viel gemeinsam unternommen, aber auch klärende gespräche geführt. die beiden tagen waren super! ich habe irgendwie an selbstbewusstsein gewonnen. bin ohne andere mädchen zu bestarren, die die perfekte figur haben, durch die strasse gelaufen und habe mich nicht mehr in jeden schaufenster kritisch betrachtet. okay, es war trotzdem jedes zweite, aber wenigstens einen kleinen fortschritt.

ich weiss, dass sich mein leben urplötzlich wieder ändern kann. das ich wieder unkontrolliert fresse und anschliessend alles wieder auskotze. ich bin mir bewusst, dass meine beziehung mit meinem freund bei einem erneuten "anfall" kaputt gehen kann. jeodch möchte ich es nicht soweit kommen lassen. ich werde dafür kämpfen! :>
3.6.11 22:09
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Marie / Website (16.8.11 15:41)
Halloo. (:
Ich find's total gut, dass es mit deinem Freund langsam, aber sichtbar besser wird! Geht mir mit meinem genau so.
Und dass du dein Essen normalisieren möchtest - wunderbar!

Ist es dann aber doof zu fragen, wie du so viel abgenommen hast? Ich wiege nämlich momentan 77. Hatte mal 83, war dann auf 71 runter und nun sind wieder 6 drauf und ich weiß einfach nicht, wie ich es so effektiv schaffen kann.

Liiiebe liebe Grüße und du schaffst es! (:

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de